Bautagebuch

Aushub der Startbaugrube ab Januar

Ab Januar wird der Boden im Bereich der Startbaugrube ausgehoben. Mit zunehmender Aushubtiefe werden Steifen (Querstreben) eingebaut, um die Baugrubenwände in ihrer Position zu halten. Sobald die Baugrube bis auf Endtiefe (etwa 17 Meter) ausgehoben und die Baugrubensohle...

Boulevard Ost – Verlegung des Verkehrs

Derzeit verläuft die Zufahrt der Tiefgarage Skyline Plaza nördlich über das Baufeld. Die notwendigen Arbeiten im Bereich der ehemaligen Zufahrt sind nun abgeschlossen, daher wird in der Kalenderwoche 46 die Zufahrt wieder parallel zur Fahrbahn auf der Südseite erfolgen. Anfang...

Wasserhaltung in der Baugrube

Die Startbaugrube muss wasserdicht und verformungsarm sein, damit sie den Grundwasser- und Erddruckverhältnissen standhält. Derzeit laufen, nach erfolgreicher „Volumenberäumung“, die Aushubarbeiten an der Startbaugrube. Außerdem werden die Oberkanten der Schlitzwände begradigt...

Verlängerte Arbeitszeiten

Aktuell laufen im östlichen Bereich der Europa-Allee die Arbeiten zur Bodenverbesserung hinter der Dichtwand. Aufgrund von unerwarteten Baugrundverhältnissen und dadurch bedingten Verzögerungen, wird ab der kommenden Woche (Dienstag, 07.08.2018) in zwei Schichten gearbeitet. ...

Qualitätsprüfung der Tübbinge

Am Mittwoch war das Team rund um den Tunnelbau in Spelle, um sich vor Ort beim Hersteller, Firma Rekers, von der Qualität der Betonsegmente – sogenannte Tübbinge – sowie der darin eingebauten Stahlbewehrung zu überzeugen. Die Tübbinge bilden später die Tunnelwände.


Im Zuge des...

Boulevard Ost - Verlegung des Verkehrs

Derzeit verläuft die Einfahrt der Tiefgarage Skyline Plaza parallel zur Fahrbahn auf der Südseite. Da aber im Bereich der Einfahrt ebenfalls Bodenverbesserungsarbeiten stattfinden müssen, wird diese ab Anfang der kommenden Woche erneut über das Baufeld von Norden erfolgen. Damit...

Aushub der Startbaugrube

Fast alle Schlitzwände der Startbaugrube sind hergestellt und die Umrandung der Startbaugrube ist nahezu fertig, lediglich zwei Schlitzwände, die im Bereich eines Kanals liegen müssen noch fertig gestellt werden.

Die Verbauarbeiten der Schlitzwände sowie der Bodenaushub der...

Bodenverbesserung im Anfahrbereich

Bereits im Dezember letzten Jahres wurde der Dichtblock im Anfahrbereich der Tunnelvortriebsmaschine hergestellt. Der ca. 20 Meter breite, 15 Meter hohe und ein Meter tiefe Dichtblock befindet sich ca. drei Meter unter der Geländeoberkante hinter der östlichen Schlitzwand. Der...

Aufbau der Grundwasserleitung

Die Baugrube der zukünftigen Station "Güterplatz" ist mit 25 Metern die tiefste Baugrube des Projekts. Das anfallende Grundwasser, auch aus den anderen Baugruben im Bereich der Europa-Allee, wird gesammelt, gereinigt und dann über eine Leitungstrasse in den Main eingeleitet.

...