Verlängerte Arbeitszeiten

Aktuell laufen im östlichen Bereich der Europa-Allee die Arbeiten zur Bodenverbesserung hinter der Dichtwand. Aufgrund von unerwarteten Baugrundverhältnissen und dadurch bedingten Verzögerungen, wird ab der kommenden Woche (Dienstag, 07.08.2018) in zwei Schichten gearbeitet.

Es liegt eine Ausnahmegenehmigung vor, die das Arbeiten in der Zeit von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr erlaubt. Vor 7.00 Uhr und nach 21.00 Uhr werden keine lärmintensiven Arbeiten stattfinden, sondern nur vor- und nachbereitende Tätigkeiten. Wir versuchen die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Bitte beachten Sie jedoch, dass es zu kurzfristigen Abweichungen kommen kann. Wir möchten bereits jetzt um Ihre Kooperation und Ihr Verständnis bitten.

Weitere Bilder