Änderungen im Bauablauf

Die für den 9. Februar geplanten Arbeiten können auf Grund eines technischen Defekts nicht ausgeführt werden.

Die Arbeiten werden nun am 14. Februar durchgeführt. Hierbei kann es, wie bereits berichtet, zu verlängerten Arbeitszeiten kommen.

Für die Betonage von großen Schlitzwänden wurden durch die Genehmigungsbehörde für 7 Tage Bauarbeiten im Zeitraum von 5 Uhr bis 24 Uhr genehmigt. Diese Ausnahmegenehmigung wird am 14. Februar in Anspruch genommen.

Sollten Sie hierzu Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Bilder